oie_transparent

Eine Reise von 1000 Meilen
beginnt mit dem ersten Schritt.

- Lao-Tse

Praxis für Coaching, Hypnose und Psychotherapie - Martina Hüfner

KTG (Körper-Teile-Grenzen) bedient sich der Methoden der Traumreisen, der Hypnose, der Energiearbeit sowie Massagetechniken.

Durch eine leichte Berührungsfolge an bestimmten Punkten des physischen  Körpers wird der Energiefluß stabilisiert. Ein tief entspanntes Gefühl  breitet sich in der Regel in kurzer Zeit aus.

Sollten Sie es wünschen oder Indikatoren für eine tiefere Trace vorliegen, so  ist diese Frage im Vorfeld der Anwendung zu klären.

Welche Gründe für die KTG Anwendung gibt es:

  • Sie sind kraftlos und schlapp
  • Sie spüren Druck an einer bestimmten Stelle Ihres Körpers
  • Geben immer nur, bekommen aber nichts zurück
  • Ihre Sexualität gibt nicht das, was Sie wünschen
  • Sie fühlen sich wie von anderen abgeschnitten
  • Alles ist anstrengend, selbst Dinge die einmal Spaß gemacht haben
  • Sie möchten einfach mal vom Alltag abschalten und tiefe Ruhe und Entspannung genießen

Oft reicht eine Sitzung aus um in Balance zu kommen. Bei starken Disharmonien kann es nötig sein mehrere Sitzungen zu besuchen.

Dauer der Sitzung zwischen 30 und 90 Minuten, je nach Wunsch oder Indikation.

Eine 30-minütige Anwendung dient lediglich einer tiefen Entspannung - eine Aufarbeitung von stärkeren Disharmonien ist in so kurzer Zeit nicht möglich.

Die Anwendung dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte sowie Stressabbau im Körper und beinhaltet keine Diagnose.
Sie ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch  den Arzt oder Heilpraktiker.

 

Start   Praxis   Coaching Therapie   Event   Vita   Kontakt   Impressum