oie_transparent

Eine Reise von 1000 Meilen
beginnt mit dem ersten Schritt.

- Lao-Tse

Praxis für Coaching, Hypnose und Psychotherapie - Martina Hüfner

Angst vor dem Autofahren?dinosaur-1564323_1920

Herzrasen, schweißnasse Hände, Zittern, Anspannung, Ohnmachtsgefühl - und das auf  dem Weg zum Führerschein oder auch viele Jahre nach bereits bestandener  Prüfung.

Laut ADAC gibt es in Deutschland ca. eine Million Menschen,  die im Besitz eines Führerscheins sind, aber aus Angst oder Unsicherheit nicht Auto fahren.

In der Therapie wird unterschieden zwischen Führerscheinbesitzern und zukünftigen Führerscheinbesitzern - den Fahrschülern.
Für jede Problemstellung wird ein individuelles Konzept erstellt.

In enger Zusammenarbeit einem speziell geschulten Fahrlehrer biete ich neben dem psychologischen Training im Rahmen einer kognitiven Verhaltenstherapie und / oder auch Hypnose, in meiner Praxis auch die Möglichkeit, das in der Therapie Erlernte in die Praxis umzusetzen.

Gleich wie stark die Beeinträchtigung zwischenzeitlich ist, oder schon zur vollständigen Vermeidung des Autofahrens geführt hat, ob es sich um eine allgemeine oder eine spezielle Fahrangst handelt - eine Hilfestellung ist möglich!

Es bedarf jedoch Ihrer Bereitschaft diesen unter Umständen nicht einfachen Weg gehen zu wollen.
Das Ziel aller Bemühungen ist, dass Sie im Anschluß ohne Fahrängste und ohne Stress wieder sicher und entspannt fahren.street-238458_1920

Ich arbeite im Einzeltraining.
Die Übungsfahrten im Fahrschulwagen finden ausschließlich mit Ihnen, mir und dem Fahrlehrer statt.
Der Sie begleitende Fahrlehrer wird empathisch und verständnisvoll an Ihrer Seite sein.

Es handelt sich nicht um ein Fahrsicherheitstraining !

Trauen Sie sich wieder !

 

Start   Praxis   Coaching Therapie   Event   Vita   Kontakt   Impressum